Ihre Tätigkeit als Arzt und Ärztin in der Reha: abwechslungsreich und vielfältig

Suchen Sie als Ärztin oder Arzt abwechslungsreiche medizinische Aufgaben in modernen Kliniken?

Dann sind Sie bei uns richtig. Wir haben eine große Bandbreite von gut ausgestatteten Rehabilitationskliniken unterschiedlichster Fachrichtungen. Als Arzt oder Ärztin behandeln Sie nicht nur einzelne Symptome, sondern den ganzen Menschen – interdisziplinär und in aktiver Zusammenarbeit mit Partnern und anderen Kliniken und Ärzten.

Im Mittelpunkt ihrer Tätigkeit als Mediziner steht der Mensch: Unsere Patienten und auch Sie

In den Rehabilitationskliniken unserer Mitglieder unterstützen Sie unsere Patientinnen und Patienten, deren Leistungsfähigkeit zu stärken, zurück zu gewinnen oder diese überhaupt erst wieder zu ermöglichen. Dabei ist schon die Ausgangsposition vielfältig: Ursache kann eine akute oder chronische Erkrankung oder ein Unfall gewesen sein. Die Rückführung von Patientinnen und Patienten in ein weitgehend selbstbestimmtes Leben erfordert von Ihnen als Mediziner, nicht nur die Erkrankung oder das Handicap zu behandeln, sondern auch die psychologische Verfassung sowie soziale und familiäre Hintergründe zu berücksichtigen.
So erstreckt sich Ihr Aufgabengebiet als Ärztin und Arzt über (tertiäre) Prävention, Rehabilitation, arbeitsplatzbezogene Leistungen bis hin zur Nachsorge – begleitet von individuellen Beratungen und dem interdisziplinären Austausch mit Fachkräften aus den Bereichen Sport, Ernährung, Psychologie und der Pflege.

Davon profitieren nicht nur unsere Patienten. Auch Sie selbst als Arzt oder Ärztin in einer Reha-Klinik erhalten einen vielfältigen, abwechslungsreichen und ganzheitlichen Blick auf die medizinischen Behandlungen.

Dr. Sandra Weinmeister

“Insbesondere die wertschätzende Zusammenarbeit in unserem multidisziplinären Team empfinde ich persönlich als große Bereicherung. Dank des intensiven, fachübergreifenden Austauschs in unserer Reha-Klinik können wir Ärzte aus einem enormen Wissens-Pool schöpfen. Dieses konstruktive und effiziente Miteinander sorgt für sichtbare Therapie-Erfolge und ein tolles Betriebsklima.“

Ihre Expertise und Arbeit als Arzt und Ärztin ist gefragt und wird geschätzt

Ihre wertvolle und abwechslungsreiche Aufgabe ist es, die Möglichkeiten der Erwerbsfähigkeit für die einzelnen Patientinnen und Patienten einzuschätzen. Als Arzt bzw. Ärztin koordinieren Sie die Behandlung. Gemeinsam mit den Patientinnen und Patienten und dem Team erarbeiten Sie eine tragfähige Lösungsstrategie für den Heilungsprozess und ermöglichen eine entlastende und gesundheitsbewusste Lebensführung nach der Entlassung aus der Klinik.

Längere Behandlungszeiten zahlen sich für Sie als Arzt und Ärztin aus

Als Ärztin bzw. Arzt in einer Rehabilitationsklinik profitieren Sie von in der Regel längeren Behandlungszeiten. So erhalten Sie ein nachhaltiges Bild davon, welche Behandlungsmethoden bei welchen Indikationen und persönlichen Voraussetzungen erfolgsversprechend sind. Unterstützt werden Sie von den jeweils aktuellsten Erkenntnissen aus der Sozialmedizin, durch das kollegiale Team und mittels kontinuierlicher Fort- und Weiterbildungen.

So bleiben Sie als Mediziner „up-to-date“

Unser Ziel ist, jedem Reha-Patienten stets eine individuelle Optimalversorgung auf dem neuesten Stand der Wissenschaft zu bieten. Deshalb passen wir unsere Leistungen kontinuierlich an aktuelle medizinische und gesellschaftliche Entwicklungen an, die wir durch rege Zusammenarbeit weitervermitteln und mit zahlreichen Forschungsprojekten begleiten.

Ein Meilenstein Ihrer medizinischen Karriere: Ihr Fußabdruck in der Forschung

Vielleicht reizt es Sie auch, sich im Rahmen der Reha-Forschung an spannenden Projekten zu beteiligen? Mit einem Job als Arzt oder Ärztin bei einer Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung eröffnen sich Ihnen dafür zahlreiche Möglichkeiten. Rund um die Suche nach den effektivsten Therapiemethoden betreiben wir laufend Forschungsprojekte. Wir fördern den regen Wissens- und Erfahrungsaustausch innerhalb unseres gut ausgebauten Kliniknetzwerkes. Wenn Sie wollen, engagieren Sie sich gemeinsam mit uns – als aktiver Wegbereiter des medizinischen Fortschritts.

Sie geben die Fachrichtung vor: Ein vielfältiges Angebot für Mediziner

Jede unserer Kliniken ist auf bestimmte Indikationen spezialisiert. So bündeln wir zielgerichtet unsere Kompetenzen und schaffen die Grundlage für eine qualitativ hochwertige Rehabilitation. Dabei sind die Tätigkeitsfelder in diesem Bereich so weit gefächert und individuell wie die Problemstellungen unserer Patientinnen und Patienten. Ob chronisch oder akut, physisch oder psychisch, ob mit Erwachsenen oder Kindern – unsere Kliniken haben unterschiedlichste Schwerpunkte und bieten vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeiten: 

Sie können beispielsweise Krebspatienten behandeln, um die körperlichen und seelischen Folgen der Tumorerkrankung zu mildern oder bestenfalls zu beseitigen. Sie helfen Menschen, wieder gehen zu können mit einer Prothese nach einer Amputation. Oder sie machen Kinder und Jugendliche mit bestimmten Krankheitsbildern fit für ihre Zukunft. Und dies sind nur einige Beispiele aus der Vielfalt von Behandlungsgebieten in den Rehabilitationskliniken der Deutschen Rentenversicherung.

Informieren Sie sich jetzt über freie Ärzte-Stellen in unseren Kliniken

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Oder werfen Sie einen Blick auf die Vorteile: Bei uns stehen Sie nicht nur als Arzt und Ärztin, sondern auch als Mensch im Mittelpunkt.

Ihre Vorteile als Ärztin oder Arzt in den Rehakliniken der Deutschen Rentenversicherung

Suchen Sie gezielt nach Ihrem Traumjob:

Stellenangebote nach ID

Stellenangebote nach Klinik oder Ort

oder


Stellenangebote nach allgemeinen Kriterien

(Mehrfach-Auswahl möglich)

Vollzeit / Teilzeit
Sozialmedizinischer Dienst
Verfügbarkeit