Inhalt

Fibromyalgie-Patientenschulung

Fibromyalgie-Patientenschulung in der Rheumaklinik Bad Wildungen


Bereits zum achten Mal fand in Zusammenarbeit mit der Rheuma-Liga Hessen e. V. vom 27. bis 28. Oktober 2017 in die Rheumaklinik Bad Wildungen eine Patientenschulung über Fibromyalgie (Weichteilrheuma) statt.

Die Fibromyalgie ist eine den ganzen Körper betreffende weichteilrheumatische Erkrankung. Aus noch ungeklärter Ursache kommt es bei Betroffenen zu oft quälenden Schmerzen und vermehrter Druckempfindlichkeit in Muskeln und Sehnen. Daneben besteht häufig eine vielfältige Begleitsymptomatik wie z.B. Schlafstörungen mit Tagesmüdigkeit und vermehrter Erschöpfbarkeit. Die Krankheit führt oft zu einer großen Einschränkung der Lebensqualität. Zusammen mit den Betroffenen können unter fachlicher Anleitung Bewältigungsstrategien für diese schwierige Erkrankung erarbeitet werden.
Das Programm enthielt folgende Module:

  • Krankheitsbild, Krankheitsverlauf, Krankheitsursachen, Diagnostik
  • Behandlungsmöglichkeiten
  • Psychologische Schmerzbewältigung
  • Umgang mit Stress und Krankheit
  • Krankengymnastische und physikalische Therapie
  • Umsetzung in den Alltag

Zurück