Inhalt

Rheumaklinik Bad Wildungen erhält neues Zertifikat

 

Die Rheumaklinik Bad Wildungen der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Oldenburg-Bremen hat erneut die Erfüllung der Anforderungen an ein einrichtungsinternes Qualitätsmanagement nach § 37 Sozialgesetzbuch IX bestätigt.

Nach Durchführung eines Re-Zertifizierungsaudits im Dezember 2019 durch die Zertifizierungsstelle ESC Cert GmbH wurde ein erneutes Zertifikat nach dem von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation anerkannten Qualitätsmanagementsystems QMS-Reha mit einer Gültigkeit bis zum 28.12.2022 erteilt. Dieses bestätigt der Rheumaklinik Bad Wildungen, dass sie in den Bereichen teilstationäre und stationäre ärztliche und therapeutische und pflegerische Rehabilitandenversorgung die Anforderungen erfüllt.

Zurück