Inhalt

Assistenzarzt/-ärztin befristet für 3 Jahre zur Weiterbildung im Fachbereich Physikalische und Rehabilitative Medizin

Fachgebiet Physikalische und Rehabilitative Medizin

gerne auch in Weiterbildung Unfallchirurgie/Orthopädie, Allgemeinmedizin und Innere Medizin


Die Deutsche Rentenversicherung ist der kompetente Ansprechpartner für Versicherte, Rentner und Arbeitgeber in allen Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung sowie der medizinischen und beruflichen Rehabilitation. Mit über 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und rund 8 Millionen Kunden ist die Deutsche Rentenversicherung Rheinland einer der größten Regionalträger.

Die Aggertalklinik ist eine Rehabilitationsklinik für orthopädische Erkrankungen und verfügt über 256 Betten. In der Klinik werden stationäre Heilverfahren inkl. Anschlussheilbehandlungen (AHB) nach operativen Eingriffen der Gebiete Orthopädie, Neurochirurgie und Unfallchirurgie sowie ambulante ganztägige Rehabilitationsmaßnahmen (20 Plätze) und Reha-Nachsorge (IRENA) durchgeführt.

Wir bieten

  • eine hervorragende räumliche und technische Ausstattung
  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • ein gutes Betriebsklima
  • geregelte Arbeitszeiten bei familienfreundlichen Arbeitsbedingungen
  • Weiterbildungsermächtigung: Orthopädie (2 Jahre), Physikalische und Rehabilitative Medizin (3 Jahre)
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag der TgDRV (Entgeltgruppe I)
  • zusätzliche Altersversorgung nach der Satzung der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder
  • neben der modernen Reha-Klinik finden Sie vor Ort eine gute Infra- und Schulstruktur, eine gute Verkehrsanbindung und hervorragende Freizeitmöglichkeiten im Großraum Köln.

 

Sie bieten

  • Fachliche Qualifikation und Sicherheit in Diagnostik und Therapie
  • Sozialmedizinisches Engagement
  • Einsatzbereitschaft sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Patientenorientiertes Arbeiten
  • Beherrschung der deutschen Sprache
  • Nacht- und Wochenenddienste als Bereitschafts-/Rufbereitschaftsdienst

 

Ihr Aufgaben-Spektrum

  • Patientenversorgung auf Stationsebene
  • Veranlassung und Durchführung der erforderlichen Diagnostik und Therapien
  • Zeitnahe Dokumentation des Reha-Verlaufs

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen unser Ärztlicher Direktor

Herr Dr. Jürgen Hekler
unter der Telefonnummer: 02263 / 93 - 3156

gern zur Verfügung.

 

Ausführliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Tätigkeitsnachweisen bitten wir auf dem Postweg zu senden an:

Herrn Jörg Tober
Verwaltungsdirektor
Aggertalklinik
Am Sondersiefen 18
51766 Engelskirchen

Stellenart:

Vollzeit / Teilzeit

Befristet:

Befristet für drei Jahre zur Weiterbildung

Verfügbar:

ab 04.02.2019

Stellen-ID:

REHA-911

Jetzt bewerben