Wir bieten Medizinern Wertschätzung, Kollegialität und Eigenverantwortlichkeit

Als Ärztin oder Arzt sich wohlfühlen und Verantwortung übernehmen

Gemeinsame und nachhaltige Behandlungserfolge gründen auf der Zufriedenheit von Patientinnen und Patienten sowie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Davon sind wir überzeugt. Dazu schaffen wir die Rahmenbedingungen für ein gutes Betriebsklima in unseren Kliniken und Ihnen als Mediziner entsprechende Freiräume, die sie mit Eigenverantwortung und Ihren Ideen füllen können.

Kollegialität ist unser Prinzip – darauf können Sie sich als Arzt und Ärztin verlassen

Kollegialität beruht auf einen wichtigen Baustein der Deutschen Rentenversicherung: Solidarisch handeln. Dazu gilt es, die Bedürfnisse des Anderen zu verstehen, wertzuschätzen und bereit zu sein, sich aktiv eigenverantwortlich ins Team mit einzubringen. Kollegiale Zusammenarbeit, gepaart mit patientenorientierten Handeln und innovativen Behandlungsmethoden sind die Basis unseres gemeinsamen Erfolgs. Dafür setzen wir uns ein. Jeden Tag. Und wir bieten Ihnen eine angenehme, menschliche Atmosphäre, in der auch Sie sich sicherlich wohlfühlen.

Dr. Rainer Tischendorf

"Tag für Tag treffe ich auf die unterschiedlichsten Menschen und Schicksale. Manche sind schon bereit, sich mit ihrer Erkrankung zu arrangieren. Andere sind mit ihrer Situation noch völlig überfordert. Diesen muss ich mit sehr viel Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl begegnen. Hier hilft mir auch der Rückhalt aus dem Team.“

Dr. Rainer Tischendorf

Ihre Meinung als Mediziner ist uns wichtig!

Bringen Sie sich im Team ein – mit Ihren Ideen. Dazu geben wir Ihnen gerne entsprechende Freiräume. Wir möchten zudem mit unseren Ärztinnen und Ärzten im konstruktiven Dialog stehen. Daher erkundigen wir uns regelmäßig differenziert nach Ihrer Zufriedenheit. Wir wünschen uns, dass uns Ihre Beschwerden, Anregungen und Verbesserungsvorschläge erreichen, damit wir bei Handlungs- oder Verbesserungsbedarf gemeinsam Lösungen finden. Ihre Belange als Arzt und Ärztin sind uns wichtig.

Fachlich als Arzt und Ärztin immer am Puls der Zeit

Unser Anspruch an qualitativ hochwertigen Reha-Leistungen erfordert innovative Therapien. Um diese fortwährend weiter zu entwickeln, beteiligen sich unsere Kliniken an der Rehabilitationsforschung. Bundesweit gibt es zahlreiche Projekte, in denen Daten über neue Behandlungsmethoden oder –ansätze erhoben werden. Dies schließt Präventions- und Nachsorgeprogramme ein, die dazu dienen, eine effektive und nachhaltige Rehabilitation sicher zu stellen. Sie selbst möchten sich als Arzt oder Ärztin einbringen? Wir freuen uns, wenn Sie sich an unseren vielfältigen Reha-Forschungsprojekten beteiligen.

Wir investieren in das Know-how unserer Mediziner

Durch verschiedene Zusammenschlüsse und interdisziplinäre Teams können sie sich als Arzt und Ärztin fortlaufend weiterbilden. Darüber hinaus bieten die Rehabilitationskliniken kontinuierliche Fortbildungen.

Finden Sie als Arzt und Ärztin Ihren Traumjob

Informieren Sie sich jetzt auf unserem Job-Portal Arzt sein. Mensch sein. über freie Stellen in Reha-Kliniken und Rehabilitationseinrichtungen der Deutschen Rentenversicherung. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung:

Stellenangebote nach ID

Stellenangebote nach Klinik oder Ort

oder


Stellenangebote nach allgemeinen Kriterien

(Mehrfach-Auswahl möglich)

Vollzeit / Teilzeit
Sozialmedizinischer Dienst
Verfügbarkeit